Medizinisches Cannabis mit THC lindert Schmerzen bei Fibromyalgie

Medizinisches Cannabis mit einem hohen Tetrahydrocannabinol (THC)-Gehalt ist als Schmerzmittel bei Fibromyalgie wirksam.

Diese Pressemitteilung wurde am 24. Dezember 2018 veröffentlicht:

cannabis-fibromyalgie-schmerzen

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Bedrocans standardisiertes Cannabis mit hohem THC-Gehalt (Tetrahydrocannabinol) bei der Schmerzbehandlung der Fibromyalgie wirksam ist. Cannabis mit nur Cannabidiol (CBD) hingegen bietet keinerlei Abhilfe. Die Studie wurde vom  Leiden University Medical Centre (LUMC) in den Niederlanden durchgeführt. Die Ergebnisse sind ermutigend und laut Professor Albert Dahan, Leiter der wissenschaftlichen Forschungsabteilung der Anästhesiologie des LUMC, ist dies der erste echte wissenschaftliche Beweis dafür, dass zwei von Bedrocans Produkten bei Fibromyalgie wirksam sind.

Daher sagt Professor Dahan folgendes:

„Fibromyalgie-Patienten verspüren einen starken Druckschmerz auf Muskeln und Sehnen. Nur Bediol® und Bedrocan® haben gute Resultate gezeigt, das CBD-Produkt Bedrolite® aber nicht. Das bedeutet, dass vor allem THC bei diesem speziellen Leiden wirkungsvoll ist.“

Das ist das Ergebnis einer Studie des Leiden University Medical Centre (LUMC).  Laut Professor Albert Dahan von der Abteilung für Anästhesiologie ist dies der erste echte wissenschaftliche Beweis für die schmerzlindernde Wirkung von medizinischem Cannabis, berichtet LUMC.

An der Studie nahmen insgesamt zwanzig Fibromyalgiepatienten teil, die chronische Schmerzen im Zusammenhang mit Schlafstörungen, Allergien und Darmbeschwerden haben. Sie erhielten drei verschiedene Cannabisprodukte mit Hilfe eines Verdampfers: zwei mit hohem THC-Gehalt und eines ohne. Zusätzlich erhielten sie auch Placebo-Cannabis ohne Cannabinoide. Bei der Anwendung der beiden THC-Cannabisprodukte erfuhren die Patienten im Vergleich zum Placebo deutlich weniger Muskel- und Sehnenschmerzen.

Dies ist das erste Mal, dass eine randomisierte, placebokontrollierte Crossover-Studie über die therapeutischen Wirkungen von inhalativen medizinischen Cannabisprodukten von Bedrocan abgeschlossen wurde. Der Direktor Herr Tjalling Erkelens von Bedrocan (Veendam/Emmeloord), freut sich besonders für die Patienten:

“Das Ergebnis ist sehr wichtig für Patienten mit Fibromyalgie. Jetzt haben wir die seriösen klinischen Beweise, nach denen Ärzte bei der Verschreibung unserer Produkte verlangen und die Krankenversicherungen benötigen, um die Kostenerstattung zu legitimieren.”

Klinische Studie

canabis-fibromyalgie-studieBedrocan International – Lizenzgeber für die Herstellung von standardisiertem, pharmazeutisch hochwertigem medizinischem Cannabis – geht davon aus, dass Cannabis zur Behandlung von Fibromyalgiesymptomen eingesetzt werden kann, bei Patienten die mit einer Standardtherapie nicht gut behandelt werden können. Daher hat das LUMC eine Studie gestartet, die untersucht wie die Symptome einer Fibromyalgie von den beiden wichtigsten Cannabinoiden (den pharmazeutischen Wirkstoffen) der Cannabispflanze beeinflusst werden können: Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD). Die Patienten Gruppe erhielt diese beiden Verbindungen in Form von verdampften Cannabisblättern.

Bei den drei untersuchten Medikamenten handelt es sich um Bedrocan®, Bediol® und Bedrolite®, standardisierte medizinische Cannabissorten, die in den Niederlanden legal erhältlich sind. Während der Studie wurden die Patienten mehreren etablierten Messungen und Tests unterzogen, die Aufschluss über die Wirksamkeit des Medikaments bei der Reduzierung sowohl der physischen als auch der kognitiven und affektiven Symptome der Fibromyalgie geben. Es ist zu hoffen, dass die gewonnenen Informationen standardisiertes medizinisches Cannabis als mögliche alternative Behandlung der Fibromyalgie vorantreiben werden, insbesondere für Patienten, die nicht oder nicht ausreichend auf bestehende Behandlungen ansprechen.

Quelle: Hier können Sie den Artikel nachlesen.

 

 

Kostenlos herunterladen

Sie können unsere Broschüre kostenlos herunterladen

Download kostenlos

Haben Sie eine Frage? Wir können Ihnen helfen. Kontakten Sie uns.

 

Teilen

Teilen Sie per E-Mail

Bleiben Sie kostenlos informiert

Tipp: Bleiben Sie über Neuigkeiten aktuell informiert. Kostenlos abonnieren!

Bitte beachten Sie, dass die Erwähnung von Marken in Ihren Kommentaren nicht ist erlaubt. Wenn Sie dies tun, wird Ihre Antwort sofort entfernt.

Kommentare