„Flüssige Grünlippmuschel und Bio-Curcumin genauso wirksam bei Gelenkentzündungen”

Es gibt eine neue Methode zur Behandlung von Arthrose, die die Gelenke geschmeidiger und weniger schmerzhaft

macht. Es handelt sich um die Kombination von 100% reiner GrünlippmuschelBio-Curcumin und 

Schwarzbeerblättern. Dies ist eine natürliche Alternative zu herkömmlichen entzündungshemmenden Medikamenten, die manchmal unangenehme Nebenwirkungen haben können.

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jörg JeroschProf.-Dr.-Jörg-Jerosch

Prof. Dr. Jörg Jerosch hat das Wort. Professor Jerosch sieht diese Kombination als natürliche Alternative zu den herkömmlichen Entzündungshemmern (NSAID), welche regelmäßig Patienten mit Arthrose verschrieben werden. „Die Verwendung bestimmter Medikamente zur Hemmung der Entzündung kann mit verschiedenen Magen-Darm-Problemen verbunden sein. Ich habe diese unangenehmen Nebenwirkungen bei Patienten, die diese flüssige Kombination aus Grünlippmuschel, Bio-Curcumin und Schwarzbeerblättern verwenden, noch nicht gesehen. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese neue Behandlungsmethode bei Gelenkentzündungen in vielen Fällen genauso wirksam sein kann wie herkömmliche entzündungshemmende Medikamente.” erklärt Prof. Dr. Jerosch.

Zusätzliche Behandlung

Prof. Dr. Jerosch wichtigste Empfehlung bei beginnenden Gelenkbeschwerden lautet: Bewegung und Übergewicht abbauen. Das verringert den Druck auf den Knorpel, reduziert Entzündungsfaktoren im Blut und hält die Gelenke geschmeidig. Eine zusätzliche Behandlung mit Grünlippmuschel, Curcumin und schwarzen Johannisbeerblättern kann das Leben von Arthrose-Patienten ebenfalls deutlich verbessern. Dieses einzigartige flüssige Nahrungsergänzungsmittel, das auch als Kapsel erhältlich ist, verbessert den Bewegungskomfort, so dass Gelenkersatzoperationen weniger wahrscheinlich sind. „Da die Wirkstoffe flüssig sind, werden sie schnell und vollständig vom Körper aufgenommen. Dadurch ist dieses neue Präparat sehr wirksam.” erklärt der Facharzt für Orthopädie.

Studie in Brüssel

An der belgischen Studie – die von März bis Juni 2015 in Brüssel durchgeführt wurde – nahmen 33 Personen mit unteren Rückenschmerzen und 31 Personen mit Knie-Arthrose teil. Nach vier Wochen wurden die Werte in Bezug auf Schmerzen, Bewegungseinschränkung und Steifheit gemessen. Das ergab eine  deutliche Verbesserung des Schmerzes und der Bewegungseinschränkung.

Auch die Steifheit nahm bei den Patienten ab. Bei Fibromyalgie zeigte sich leider kaum eine positive Wirkung der Behandlung. Für die belgischen Forscher sind die überzeugenden Ergebnisse bei Kreuzschmerzen und Knie-Arthrose Grund genug, zumindest die längerfristige Wirkung der Verwendung von flüssigen Grünlippmuscheln, Curcumin und Schwarzbeerenblättern zu untersuchen. Diese Folgestudie wurde erneut in Brüssel durchgeführt, jetzt mit einer größeren Anzahl von Teilnehmern, die das flüssige Kombipräparat drei Monate lang verwendeten.

Einzigartiges Verfahren

Der auffallendste Bestandteil in diesem Präparat ist die neuseeländische Grünlippmuschel, die durch ein einzigartiges Verfahren zu 100% verflüssigt wurde.

„Sie enthält einen hohen Gehalt an speziellen Omega-3-Fettsäuren. Diese wirken entzündungshemmend. Dadurch werden Schmerzen gemildert, Schwellungen reduziert und den Gelenken mehr Bewegungsfreiheit gegeben. Auch Bio-Curcumin (Bio-CM100®) bekämpft Entzündungsherde, enthält aber auch Komponenten, die die Gelenke vor Beschädigungen schützen. Schwarze Johannisbeerblätter verhindern die Ausscheidung von Harnsäure. Dadurch wird verhindert, dass sich in und um die Gelenke herum Kristalle absetzen. Dieses neue Mittel hat also eine umfangreiche Wirkung bei Patienten mit schmerzhaften Gelenkbeschwerden.“ erklärt Professor Jerosch.

Bewegen ohne Schmerzen

Professor Jerosch empfiehlt allen Leuten mit beginnender und fortgeschrittener Arthrose auf jeden Fall rechtzeitig zu handeln. Dadurch werden ernsthafte Schäden an den Gelenken verhindert. „Ich möchte so wenig Patienten wie möglich auf dem Operationstisch wiedersehen, weil sie ein künstliches Kniegelenk oder ein künstliches Hüftgelenk benötigen. Das Produkt auf der Basis von flüssiger GrünlippmuschelBio-Curcumin und Schwarzbeerblättern ist rezeptfrei in der Apotheke und im Onlinhandel erhältlich. Diese zusätzliche Behandlungsmethode bei Arthrose ist für jeden zu empfehlen. Es ist ein natürliches und wirksames Mittel gegen die zerstörerischen Entzündungsprozesse in den Gelenken.”

 

Fragen? Stellen Sie Ihre Frage an die Redaktion von Bewegenohneschmerzen.de
Möglicherweise haben Sie eine sehr komplexe (medizinische) Fragen an den Orthopäden Prof. Dr. Jerosch?

Stellen Sie dem orthopädischen Facharzt  Prof. Dr. Jörg Jerosch Ihre Frage

Kostenlos herunterladen

Hier können Sie unsere Broschüre kostenlos herunterladen

Download kostenlos

Haben Sie eine Frage? Wir können Ihnen helfen. Kontaktieren Sie uns.

Teilen

Teilen Sie per E-Mail

Bleiben Sie kostenlos informiert

Tipp: Bleiben Sie über Neuigkeiten aktuell informiert. Kostenlos abonnieren!

Bitte beachten Sie, dass die Erwähnung von Marken in Ihren Kommentaren nicht ist erlaubt. Wenn Sie dies tun, wird Ihre Antwort sofort entfernt.

Kommentare