Wissenschaftler finden mögliche Ursache für anhaltende Lyme-Borreliose

Die Zecken sind wieder bereit, sich an Tieren und Menschen zu weiden. Die meisten Experten sind sich einig, dass eine antibiotische Behandlung hilft innerhalb von ein bis zwei Wochen, nach einem Zeckenbiss, symptomfrei zu sein. Aber bei zehn bis zwanzig Prozent der Patienten bleiben die Symptome der Borreliose bestehen. Wissenschaftler denken jetzt, dass sie wissen, warum das so ist.

Ursache-anhaltende-Lyme-borreliose

Eine neue Studie der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health in Amerika entdeckte eine langsam wachsende Variante des Lyme-Bakteriums. Diese Variante verursachte schwere Symptome. Nach Meinung der Forscher kann dies erklären, warum zehn bis zwanzig Prozent der Patienten mit Borreliose durch die Antibiotika keine Besserung erfahren.

Gelenkschmerzen

Seit einigen Wochen liegen die Zecken wieder nach Tieren und Menschen auf der Lauer. Wenn diese kleine Spinne mit dem Borrelia burgdorpheri Bakterium infiziert ist, kann es zur Borreliose kommen. Begleitet wird diess von verschiedenen Beschwerden wie Müdigkeit, grippeähnlichen Symptomen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Vergesslichkeit und Konzentrationsstörungen. Die Gelenke können sich auch chronisch entzünden. Dies wird als Lyme-Arthritis bezeichnet. Die Borreliose wird mit einem Antibiotikum behandelt, danach verschwinden die Symptome innerhalb weniger Wochen.

Cocktail

Etwa zehn bis zwanzig Prozent der Patienten haben trotz antibiotischer Behandlung nach wie vor Symptome. Die Forscher entdeckten, dass die langsam wachsenden Varianten des Borrelia burgdorpheri-Bakteriums gegen die Standardbehandlung der Borreliose resistent sind. Ein Cocktail aus drei Antibiotika – Daptomycin, Doxycyclin und Ceftriaxon – bewies, dass das langsam wachsende Borrelia burgdorpheri-Bakterium vollständig beseitigt wurde. Wissenschaftler wollen diese Kombination nun so schnell wie möglich bei Menschen mit persistierender Borreliose testen.

Quellartikel

Der Artikel kann online eingesehen werden

 

Kostenlos herunterladen

Sie können unsere Broschüre kostenlos herunterladen

Download kostenlos

Haben Sie eine Frage? Wir können Ihnen helfen. Kontakten Sie uns.

Teilen

Teilen Sie per E-Mail

Bleiben Sie kostenlos informiert

Tipp: Bleiben Sie über Neuigkeiten aktuell informiert. Kostenlos abonnieren!

Bitte beachten Sie, dass die Erwähnung von Marken in Ihren Kommentaren nicht ist erlaubt. Wenn Sie dies tun, wird Ihre Antwort sofort entfernt.

Kommentare